Zertifizierungen

Dressler – nachhaltiges Handeln

Unser integriertes Managementsystem regelt alle internen Prozesse und beinhaltet die Anwendung gängiger Verbesserungsmethoden, wie beispielsweise FMEAs als proaktive Methode zur Fehlervorbeugung, die Umsetzung des PDCA Zirkels in Form von 8D-Reports und internen Verbesserungsprojekten, gezielte Ursachenanalyse und 5S um nur ein paar zu nennen. Dadurch können wir auch Kunden zufrieden stellen, die eine Zertifizierung nach TS16949 fordern, da wir alle geforderten Q-Methoden bezogen auf die entsprechenden Produkte anwenden können. Als zweiten und wahrscheinlich noch wichtigeren Bestandteil, sehen wir die gezielte Schulung und Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Sie tragen den größten Anteil an der wirtschaftlichen Herstellung qualitativ hochwertiger Produkte und somit auch am Erfolg des gesamten Unternehmens.

Neben der Zertifizierung nach Qualitätsmanagementnorm ISO 9001 ist das Managementsystem auch nach den Normen ISO 14001 (Umweltmanagement) und ISO 50001 (Energiemanagement) zertifiziert. Des Weiteren werden die Forderungen der BS OHSAS 18001 (Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement) erfüllt.

 

Zertifikate zum Download: